TONSCHÄTZE

Willkommen beim großen Audio-Kreativ-Wettbewerb:
Radio Advertising Award!

Spielen Sie doch Ihre eigene, kleine Ouvertüre:

Bitte hier auf dem Screen klicken, ziehen oder per Touch oder

2019

Radio Advertising
Award

Ehre für die Ohren

Das Wichtigste zum Award.

Der Kreativ-Award der Radiowirtschaft

Der Radio Advertising Award ist der Kreativpreis der Gattung Radio im deutschsprachigen Raum. Er wird seit 2015 verliehen und steht in der Tradition von RADIOSTARS und RAMSES. Veranstalter ist die Radiozentrale, die von AS&S Radio und RMS fest als Sponsoren unterstützt wird.

Wir möchten mit diesem Preis die Brücke schlagen zwischen herausragender Kreativität, Markterfolgen und Innovationen. Aber genauso zwischen kurzfristiger Absatzaktivierung und langfristiger Markenpflege.

Qualität hören

Der Radio Advertising Award zeigt, welch großes und dauerhaftes Potenzial im Medium Audio steckt. Denn gerade in Zeiten medialen Overloads lohnt sich die Fokussierung auf einen der wichtigsten Sinneseindrücke des Menschen. „Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.“ ist mehr als ein guter Claim und ein Versprechen.

Der Radio Advertising Award liefert jedes Jahr aufs Neue überzeugende Beweise für die hohe emotionale Kraft und Wirksamkeit und das kreative Potenzial von Audio.

Zudem gibt es auch noch jeweils zwei wichtige Punkte für die Kreativrankings in HORIZONT und W&V. Mitmachen ist also Ehrensache.

Welche Spots waren teilnahmeberechtigt?

Zum Wettbewerb im Jahr 2019 waren alle Spots zugelassen, die vom 7.2.2018 bis 31.1.2019 erstmalig in Deutschland, Österreich oder der Schweiz ausgestrahlt wurden. Die genauen Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Wer konnte einreichen?

Einsendeberechtigt waren Einzelpersonen, Agenturen, Firmen und Organisationen. Mitarbeiter, Teilzeitkräfte und Aushilfen der Radiozentrale und der Sponsoren des Radio Advertising Award waren von der Teilnahme an diesem Wettbewerb ausgeschlossen.

Was wurde bewertet?

Alle Arbeiten, die fristgerecht und in den richtigen Formaten zusammen mit den vollständig ausgefüllten und vom Urheber des Spots oder seinem Vertreter freigegebenen Anmeldedaten unter www.radio-advertising-award.de hochgeladen wurden, waren im Wettbewerb. Es gibt vier Kategorien, in denen eingereicht werden konnte:

01
Best Brand
02
Best Creative Activation
03
Best Innovative Idea
04
Best Storytelling

Wie waren die Konditionen?

Die Einreichungsgebühren betrugen für die Einsendung eines Einzelspots 110,- EUR, für die Einsendung von Serienspots (max. 3 Spots) insgesamt 165,- EUR, für die Einsendung von Einzel- oder Serienspots in der Kategorie Best Innovative Idea pauschal 110,- EUR (jeweils zuzüglich 19% Mehrwertsteuer), die auf Rechnung beglichen werden mussten.

Einzelspot
110
Serienspots
165

Welche Termine gibt es?

Einreichung 7.1. 6.2.
Jurysitzung 26.2. 27.2.
Benachrichtigung Nominierungen KW 10
Onlinevoting Audience Award 4.3. 3.4.
Preisverleihung in Hamburg 28.3.
Verleihung des Audience Award in Düsseldorf 10.4.

Die Tonspuren
zum Erfolg

Alle Kategorien im Überblick.

01 02 03 04 05

01 Best Brand

Hier geht es um Markenaufbau und –ausbau und um Markenführung. Richtig sind in dieser Kategorie imagebildende Spots, die sich positiv auf die Markenpräferenz auswirken und die die Kraft haben, die Marke zu stärken. Bei Best Brand steht die Inszenierung der Marke im Mittelpunkt des Spots, bewertet wird nach folgenden Kriterien:

Markenkraft.
Passt der Spot zur Marke? Und hat er die Kraft, die Marke zu stärken?

Überzeugungskraft.
Ist die Botschaft verständlich? Und überzeugt sie den Hörer?

Kreativität.
Ist der Spot innovativ? Und überrascht er mit Originalität?

Umsetzung.
Text, Stimme, Musik, SFX: Wie gut ist die Realisierung? Und ist alles stimmig?

02 Best Creative Activation

Hier wollen wir die kreativsten Spots, die Zuhörer im wahrsten Sinne des Wortes bewegen und die Bewerbung eines konkreten Angebots zum Ziel haben. Mit Aktivierung ist also gemeint: klare Handlungsaufforderungen, Call-to-Action oder die Verweise auf Promotions, POS oder Webseiten. Bei Best Creative Activation steht also die kreative Aktivierungskraft des Spots im Mittelpunkt, bewertet wird nach folgenden Kriterien:

Aktivierungskraft.
Hat der Spot das Potenzial, Menschen auf kreative Weise zu aktivieren und Handlungen auszulösen?

Überzeugungskraft.
Ist die Botschaft verständlich? Und überzeugt sie den Hörer?

Kreativität.
Ist der Spot innovativ? Und überrascht er mit Originalität?

Umsetzung.
Text, Stimme, Musik, SFX: Wie gut ist die Realisierung? Und ist alles stimmig?

03 Best Innovative Idea

Hier suchen wir das Ungehörte, das Neue, das Einzigartige. Innovationen im Bereich der Audio-Kommunikation, die sich konzeptionell, inhaltlich, gestalterisch oder technisch neuer, ungewöhnlicher Mittel bedienen, um eine Botschaft im Kopf zu verankern. Umgesetzt entweder über einen klassischen Radiospot oder über den innovativen, einzigartigen Einsatz von Audio als Medium, der über bekannte Formate und Wege hinausgeht. Bewertet wird nach folgenden Kriterien:

Innovation.
Wurde Audio auf eine Art und Weise genutzt, die neu ist?

Einzigartigkeit.
Wie anders ist der Spot? Ist er einzigartig? Bricht er bestehende Regeln?

Umsetzung.
Wie gut ist die Idee werblich (ggf. technisch) umgesetzt? Und ist alles stimmig?

04 Best Story-
telling

Hier sollte eine Geschichte im Mittelpunkt des Spots stehen. Ihre kreative Inszenierung, die Kraft ihrer Erzählweise sind ebenso wichtige Kriterien wie die Fähigkeit, Aufmerksamkeit und Neugier zu erregen und sich im Gedächtnis zu verankern.

Stringenz der Story.
Ist der Plot verständlich? Und bleibe ich bis zum Ende aufmerksam?

Erinnerungsfunktion.
Wie sehr bleibt die Geschichte in Erinnerung?

Transfer.
Existiert eine relevante Verbindung von Story und Marketingbotschaft?

Umsetzung.
Text, Stimme, Musik, SFX: Wie gut ist die Realisierung? Und ist alles stimmig? 

05 Audience Award

Alle Einreichungen aus den vorangegangenen vier Kategorien, die durch die Jury für einen Radio Advertising Award nominiert wurden, sind automatisch Teilnehmer am Audience Award. Nach der Erstellung der Shortlist haben dann die Zuhörer die Chance, ihr Urteil hier auf dieser Website abzugeben und den ihrer Meinung nach besten Spot zu küren.

Achtung!
Diese Kategorie kürt ausschließlich klassische Spots, die keine visuellen Elemente oder sonstige erklärende Einreichungsunterlagen beinhalten. Nominierungen der Kategorie Best Innovative Idea werden hier daher nur berücksichtigt, sofern sie diese Voraussetzung erfüllen.

Die Tonmeister

Unsere Juroren des Jahres 2019.

Unsere Juroren

Die Jury des Radio Advertising Award setzt sich aus anerkannten Fachleuten aus den Bereichen Werbung, Medien, Kreation und Produktion zusammen. Sie ist unabhängig und bewertet jede Kategorie separat. In einer Onlinewertung wird zunächst eine Longlist erstellt, aus der die Jury dann in einer Sitzung gemeinsam die Gewinner bestimmt. Und hier sind die Mitglieder der Jury 2019:

Jury-Präsident Götz Ulmer Götz Ulmer Jung von Matt AG Kreativer & Partner
Maike Abel Maike Abel Nestlé Deutschland AG Head of Media Communication
Niels Alzen Niels Alzen BrightHOUSE GmbH Executive Director Europe
Stefan Fischer Stefan Fischer ERGO Group AG Leiter Strategic Marketing & Customer Communications
Fabian Frese Fabian Frese Kolle Rebbe GmbH Geschäftsführung Kreation
Dr. Christian Hahn Dr. Christian Hahn Deutsche Telekom AG Vice President Marketing Communications Strategy & Media
Torsten Hennings Torsten Hennings STUDIO FUNK GmbH & Co. KG Studioleitung, Tonmeister
Ralf Heuel Ralf Heuel Grabarz & Partner Werbeagentur GmbH Geschäftsführer Kreation/Partner
Dieter Lutz Dieter Lutz Bahlsen GmbH & Co. KG Marketing Direktor D/A/CH
Oscar Meixner Oscar Meixner Hastings Audio Network Managing Director
Katrin Otto Katrin Otto Verlag Werben & Verkaufen GmbH Redakteurin Medien
Juliane Paperlein Juliane Paperlein HORIZONT Ressortleitung Medien
Britta Poetzsch Britta Poetzsch TRACK GmbH Chief Creative Officer Campaign
Sabine Schmittwilken Sabine Schmittwilken innogy SE Head of Global Brand Management
Stefan Schulte Stefan Schulte thjnk berlin Geschäftsführer Creation

Die Gewinner

Die Besten Spots & Audio Ideen 2019.

Unsere Preisträger.

Die Jury hat entschieden und die besten der besten Einreichungen in den vier Kategorien ausgewählt, die dieses Jahr bei der Verleihung, den „Audio Honours“ im Gruenspan in Hamburg mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet wurden. Auf den folgenden Seiten hören Sie die preisgekrönten Arbeiten des Jahres. Übrigens: Alle Shortlist-Spots, egal ob bereits mit Gold oder Lobender Erwähnung bedacht, stehen noch bis zum 3. April zur Wahl für eine weitere Auszeichnung: den Audience Award – dieser wird im Rahmen des Radio Advertising Summit am 10. April 2019 in Düsseldorf verliehen.

Best Brand

Hier ging es um Markenaufbau und –ausbau und um Markenführung. Unsere Gewinner:

Einfach eins für alles Gold

Anatomie der Straße Silber

Hohlköpfe Bronze

Reeperbahn Lobende Erwähnung

Zipper Lobende Erwähnung

  • Frank Fürwentsches (Telekom Deutschland), Oscar Meixner (Hastings Music), Dennis Krumbe (DDB Hamburg)
  • Norman Scholl (Grabarz & Partner), Katharina Szubrich (Grabarz & Partner), Catrin Kleinohl (Studio Funk)
  • Jan Lohrengel (Hastings Music), Pedro Sydow (Scholz & Friends)

Einfach eins für alles

Erotic Lounge

0:27

Nicht im Radio

0:31

Nicht verdient

0:31
Kunde: Telekom Deutschland GmbH Produkt: MagentaTV Agentur: DDB Group Germany Produktion: HASTINGS Music GmbH Mitwirkende: CCO: Dennis May Managing Director, Creative: Fabian Roser Creative Direction: Dennis Krumbe, Mark Räke Copywriter: Karsten Ruddigkeit, Anna Rösch, Moritz Franke Strategic Planning: Lennart Wegner, Philipp Machleidt Agency Producer: Meike van Meegen Audioproduktion: Giacomo Lodi, Jan Lohrengel, Oscar Meixner Beratung: Katrin Spiegel, Juliane Weber, Franziska Fischer, Ricarda de Kunder Production: Giacomo Lodi, Jan Lohrengel Regie: Christian Ulmen Schnitt: Oscar Meixner

Anatomie der Straße

Pferdeschwanz

0:53

Krapfen

0:54
Kunde: Volkswagen AG Produkt: Volkswagen Marke Agentur: Grabarz & Partner Werbeagentur GmbH Produktion: Studio Funk GmbH & Co. KG Mitwirkende: CCO: Ralf Heuel CD: Norman Scholl Text/Copywriter: Norman Scholl Beratung/Account Manager: Ulrike Mallien Agency Producer: Daniel Wunderer

Hohlköpfe

Nachbar

0:21

Kollege

0:22

Postbote

0:22
Kunde: Verlag Der Tagesspiegel GmbH Produkt: Der Tagesspiegel Agentur: Scholz & Friends Produktion: HASTINGS Music GmbH Mitwirkende: Chief Creative Officer: Matthias Spaetgens GF Kreation: Markus Daubenbüchel ECD: Christian Fritsche, Holger Lindhardt Kundenberatung: Sabine Janßen, Christian Jaeschke Text: Christian Fritsche Produktionsleitung: Nicola Beeck Tonmeister: Oscar Meixner, Gidon Wolff Regie: Christian Fritsche, Oscar Meixner

Reeperbahn

Ente

0:46

Tennis

0:46

Werktag

0:46
Kunde: Hamburger Abendblatt Produkt: Hamburger Abendblatt Agentur: Oliver Voss Werbeagentur Produktion: 2WEI Music GmbH Mitwirkende: Geschäftsführer/in Kreation: Oliver Voss Kreativdirektor: Ludwig Rist Texter: Conrad Witten, Tim Bolte, Marian Paul, Luca Rescheleit Marketing & Events Gesamtleitung: Vivian Hecker Senior Projektmanagerin Marketing & Events: Meike Pukropski Studio-Producer: Christoph Körner Komposition: Thomas Muis, Simon Heeger Komposition, Gesang: Christian Vorländer Chor: Aljoscha Christenhuß Tonmeister: Jochen Kömpe, Oliver Kiurina OFF-Sprecher: Achim Buch

Zipper

Bratwurst

0:12

Sushi

0:10

Boeuf

0:15
Kunde: Toppits / Cofresco Frischhalteprodukte GmbH & Co. KG Produkt: Toppits Zipper ® Allzweck-Beutel Agentur: Scholz & Friends Produktion: HASTINGS Music GmbH Mitwirkende: Chief Marketing Officer: Oliver Strelecki Chief Creative Officer: Matthias Spaetgens, Niels Alzen GF Kreation: Markus Daubenbüchel ECD: Christian Fritsche, Jonas Keller, Holger Lindhardt Text: Christian Fritsche Regie: Christian Fritsche, Oscar Meixner CD: Pedro Sydow Kundenberatung: Sabine Janßen Produktionsleitung: Lisa Haupt, Giacomo Lodi Tonmeister: Oscar Meixner, Gidon Wolff

Best Creative Activation

Hier woll­ten wir die krea­tivs­ten Spots, die Zu­hö­rer im wahrs­ten Sinne des Wor­tes be­we­gen und die Be­wer­bung eines kon­kre­ten An­ge­bo­ts zum Ziel haben. Unsere Gewinner:

Auswanderer Gold

Möbelmontage Silber

Hohlköpfe Bronze

Einfach eins für alles Lobende Erwähnung

Provider Bash Lobende Erwähnung

  • Sascha Petersen (Kolle Rebbe), Klaus Funk (Studio Funk), Hannah Mischlich (Kolle Rebbe)
  • Julijus Rebic (Grabarz & Partner), Dominique Bremer (Grabarz & Partner), Tobias Bürger (Studio Funk), Nica Söderlund (IKEA Deutschland)
  • Jan Hohenschurz (Hastings Music), Pedro Sydow (Scholz & Friends)

Auswanderer

Olbia

0:36

Izmir

0:36

Helsinki

0:36
Kunde: Deutsche Lufthansa AG Produkt: Lufthansa Agentur: Kolle Rebbe GmbH Produktion: Studio Funk GmbH & Co. KG Mitwirkende: Geschäftsführer Kreation: Fabian Frese Leiter Beratung: Katharina Jung Beratung: Niklas Tremmel Text: Sascha Petersen Regie/Ton: Torsten Hennings Sprecher: Vanida Karun, Sascha Petersen, Anna Kumosiak, Fabian Frese, Sven Hasper

Möbelmontage

Soap Opera

0:38

Schlager

0:39

Actionfilm

0:35
Kunde: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG Produkt: IKEA Montageservice Agentur: Grabarz & Partner Werbeagentur GmbH Produktion: Studio Funk GmbH & Co. KG Mitwirkende: CCO: Ralf Heuel Group CD: Roman Jonsson, Julijus Rebic Beratung/Account Manager: Dominique Bremer Agency Producer: Judith Uhrlau Konzept: Roman Jonsson, Julius Rebic External Communication Manager: Tobias Vogler Marketing Manager: Nica Söderlund Tonmeister: Torsten Hennings Casting: Carsten Berlin Regie: Torsten Hennings, Roman Jonsson Komponisten: Tobias Bürger, Julian Prießen Text: Roman Jonsson Sprecher: Jonas Bergström "Soap": Caroline Kiesewetter "Actionfilm": Andreas Torwesten

Hohlköpfe

Nachbar

0:21

Kollege

0:22

Postbote

0:22
Kunde: Verlag Der Tagesspiegel GmbH Produkt: Der Tagesspiegel Agentur: Scholz & Friends Produktion: HASTINGS Music GmbH Mitwirkende: Chief Creative Officer: Matthias Spaetgens GF Kreation: Markus Daubenbüchel ECD: Christian Fritsche, Holger Lindhardt Kundenberatung: Sabine Janßen, Christian Jaeschke Text: Christian Fritsche Produktionsleitung: Nicola Beeck Tonmeister: Oscar Meixner, Gidon Wolff Regie: Christian Fritsche, Oscar Meixner

Einfach eins für alles

Erotic Lounge

0:27

Nicht im Radio

0:31

Nicht verdient

0:31
Kunde: Telekom Deutschland GmbH Produkt: MagentaTV Agentur: DDB Group Germany Produktion: HASTINGS Music GmbH Mitwirkende: CCO: Dennis May Managing Director, Creative: Fabian Roser Creative Direction: Dennis Krumbe, Mark Räke Copywriter: Karsten Ruddigkeit, Anna Rösch, Moritz Franke Strategic Planning: Lennart Wegner, Philipp Machleidt Agency Producer: Meike van Meegen Audioproduktion: Giacomo Lodi, Jan Lohrengel, Oscar Meixner Beratung: Katrin Spiegel, Juliane Weber, Franziska Fischer, Ricarda de Kunder Production: Giacomo Lodi, Jan Lohrengel Regie: Christian Ulmen Schnitt: Oscar Meixner

Provider Bash

Pop O2

0:31

Rap E-Plus

0:31
Kunde: Telekom Deutschland GmbH Produkt: Bestes Telekom-Netz Agentur: DDB Group Germany Produktion: MOKOH Music GmbH Mitwirkende: CCO: Dennis May Managing Director, Creative: Fabian Roser Creative Direction: Karsten Ruddigkeit Art Direction: David Baertz Copywriter/Idee: Helge Hoffmann Agency Producer: Meike van Meegen Beratung: Juliane Weber, Franziska Fischer Komponist: Matteo Capreoli, Stephan Moritz Production: Stephan Moritz Sprecher: Alexander Döring

Best Innovative Idea

Hier suchten wir das Ungehörte, das Neue, das Einzigartige - Innovationen im Bereich der Audio-Kommunikation. Unsere Gewinner:

The Uncensored Playlist Gold

Footballpen Silber

Provider Bash Bronze

Frequenz Traveller Lobende Erwähnung

AUDItory Illusions Lobende Erwähnung

  • Marco Lemcke (DDB Berlin), Dennis May (DDB Group)
  • Bernhard Bahners (radio.de), Tobias von Aesch	(Havas Düsseldorf), Rodrigo Stroisch (Havas Düsseldorf), Michael Bruns (radio.de), Johannes Müller (nhb studios Düsseldorf)
  • Frank Fürwentsches (Telekom Deutschland), Helge Hoffmann (DDB Düsseldorf), Stephan Moritz (MOKOH Music)

The Uncensored Playlist

The Uncensored Playlist

Kunde: Reporter ohne Grenzen e. V. Produkt: Songs basierend auf zensierten Artikeln Agentur: DDB Group Germany Produktion: DaHouse Audio / Le Tour Du Monde / MediaMonks Mitwirkende: CCO: Dennis May Executive Creative Director: Gabriel Mattar Creative Director: Ricardo Wolff Senior Art Director: Felipe Cury Senior CW: Patrik Lenhart, Jack Christensen Senior Digital Art Director: Marco Lemcke Junior Art Director: Evandro Scudeler, Lis Ferreira Managing Director: Bianca Dordea Account Director: Sarah Bensel Editor: Sascha Gerlach Interactive Producer: Robert-Jan Blonk Account Manager: Cassiano Derenji Music Director: Lucas Mayer Film Director: Iris Fuzaro

Footballpen

Footpallpen

Kunde: radio.de GmbH Produkt: radio.net Agentur: Havas GmbH Produktion: nhb studios Düsseldorf GmbH Mitwirkende: Chief Creative Officer Group Germany: Eric Schoeffler Chief Creative Officer Havas Düsseldorf: Darren Richardson Creative Director Art: Tobias von Aesch Senior Art Director: Rodrigo Stroisch Creative Director Copy: Ramon Scheffer Kundenberatung Account Team: Monika Pfeiffer Agency Producer: Detlef Stuhldreier Producer Film Production: Sabine Schmalenbach Producer Post-Production: Sabine Schmalenbach Sound Engineer & Music Composer: Aleksander Rynkowski Sound Engineer & Sound Designer: Markus Fink Sprecher/VO: Ramon Scheffer Producer Audio Production: Verena Beck Productionassistent: Jannes Wegner DOP + address: Johannes Müller Schnitt/Editor: Fabian Gustus Visual effects: Timo Wilke

Provider Bash

O2

0:31
Kunde: Telekom Deutschland GmbH Produkt: Bestes Telekom-Netz Agentur: DDB Group Germany Produktion: MOKOH Music GmbH Mitwirkende: CCO: Dennis May Managing Director, Creative: Fabian Roser Creative Direction: Karsten Ruddigkeit Art Direction: David Baertz Copywriter/Idee: Helge Hoffmann Agency Producer: Meike van Meegen Beratung: Juliane Weber, Franziska Fischer Komponist: Matteo Capreoli, Stephan Moritz Production: Stephan Moritz Sprecher: Alexander Döring

Frequenz Traveller

Frequenz Traveller

Kunde: DPD Deutschland GmbH Produkt: DPD Live-Tracking Agentur: Kolle Rebbe GmbH Produktion: Studio Funk GmbH & Co. KG Mitwirkende: Geschäftsführer Kreation: Fabian Frese Text: Fabian Frese Beratung: Christian Frank, Ralf Gessner Agenturproducer: Kathrin Kleyh Regie/Ton: Torsten Hennings Sprecher: Dieter Halves

AUDItory Illusions

Shepard

0:38

Tritonus

0:38

Chaos

0:38
Kunde: Audi Schweiz Produkt: Assistenzsysteme von Audi Agentur: Philipp und Keuntje GmbH Produktion: Studio Funk GmbH & Co. KG Mitwirkende: Kreativgeschäftsführer: Diether Kerner Executive Creative Directors: Jan-Sievert Krause, Philip Wienberg Creative Director: Valentin Burkhardt Texter: Christian Bosse Executive Client Service Director: Sophie Hansen Account Director: Sebastian Greven Projektmanagerin: Sandra Wons Producer: Torsten Hennings Tonmeister: Torsten Hennings Regie: Jan-Sievert Krause, Torsten Hennings Casting: Carsten Berlin Sprecher: Timo Kockmeyer Komponisten: Tobias Bürger, Julian Prießen

Best Storytelling

Hier sollte eine Geschichte im Mittelpunkt des Spots stehen. Unsere Gewinner:

Lebenswege Gold

Adolfs Online Strategie Silber

Auswanderer Bronze

Anatomie der Straße Lobende Erwähnung

Sound of Summer Lobende Erwähnung

  • Jochen Kömpe (Studio Funk), Angela Jäger (Grabarz & Partner), Jan Isterling (Grabarz & Partner)
  • Daniel Jungbluth (Ogilvy), Xenia Peeck (Ogilvy)
  • Sascha Petersen (Kolle Rebbe), Klaus Funk (Studio Funk), Hannah Mischlich (Kolle Rebbe)

Lebenswege

Lilli

0:45

Tim

0:49
Kunde: Volkswagen AG Produkt: Volkswagen Arteon Agentur: Grabarz & Partner Werbeagentur GmbH Produktion: Studio Funk GmbH & Co. KG Mitwirkende: CCO: Ralf Heuel CD: Frederik Wetzel Beratung/Account Manager: Ulrike Mallien Agency Producer: Daniel Wunderer Konzept: Frederik Wetzel, Tim Lehnebach Leitung Marketing Deutschland: Marcus Philipp Leiter Klassische Kommunikation: Henning Teichmann Tonmeister: Torsten Hennings Casting: Carsten Berlin Regie: Torsten Hennings, Frederik Wetzel

Adolfs Online Strategie

Adolfs Online Strategie

1:07
Kunde: Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland e.V. Produkt: Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland e.V. Agentur: Ogilvy Produktion: Sinus AV Production GmbH Mitwirkende: Chief Creative Officer: Dr. Stephan Vogel Managing Director Creative: Tim Stuebane Art Director: Philipp Bertisch, Stephan Westerwelle Copywriter: Holly Attril, Anke Roell Kundenberater: Max Brunner, Constanze Kobe Tonmeister/Sound Engineer: Lars Kellner

Auswanderer

Olbia

0:36

Izmir

0:36

Helsinki

0:36
Kunde: Deutsche Lufthansa AG Produkt: Lufthansa Agentur: Kolle Rebbe GmbH Produktion: Studio Funk GmbH & Co. KG Mitwirkende: Geschäftsführer Kreation: Fabian Frese Leiter Beratung: Katharina Jung Beratung: Niklas Tremmel Text: Sascha Petersen Regie/Ton: Torsten Hennings Sprecher: Vanida Karun, Sascha Petersen, Anna Kumosiak, Fabian Frese, Sven Hasper

Anatomie der Straße

Pferdeschwanz

0:53

Krapfen

0:54
Kunde: Volkswagen AG Produkt: Volkswagen Marke Agentur: Grabarz & Partner Werbeagentur GmbH Produktion: Studio Funk GmbH & Co. KG Mitwirkende: CCO: Ralf Heuel CD: Norman Scholl Text/Copywriter: Norman Scholl Beratung/Account Manager: Ulrike Mallien Agency Producer: Daniel Wunderer

Sound of Summer

Sound of Summer

0:51
Kunde: Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. Produkt: Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. Agentur: Grabarz & Partner Werbeagentur GmbH Produktion: Studio Funk GmbH & Co. KG Mitwirkende: CCO: Ralf Heuel Group CD: Moritz Pupke Text Copywriter: Verena van den Berg Beratung Account Manager: Dominique Bremer, Jasmin Bürger Vertonung: Torsten Hennings

Audience Award

Hier haben Radiohörer und Radiohörerinnen über ein online Voting ihren Spot des Jahres gewählt. Unser Gewinner:

Sound of Summer Sieger

  • Tobias Grumbach (Studio Funk), Dominique Bremer (Grabarz & Partner), Götz Ulmer (Jurypräsident)

Sound of Summer

Sound of Summer

0:51
Kunde: Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. Produkt: Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. Agentur: Grabarz & Partner Werbeagentur GmbH Produktion: Studio Funk GmbH & Co. KG Mitwirkende: CCO: Ralf Heuel Group CD: Moritz Pupke Text Copywriter: Verena van den Berg Beratung Account Manager: Dominique Bremer, Jasmin Bürger Vertonung: Torsten Hennings

Der Audience Award

Ihre Stimme wurde gehört.

Der Rückblick

Die besten Spots und Impressionen aus 2015 bis 2019.

Die Preise in der Zeitreise.

Wann hat wer was und wofür gewonnen und wie groß war die Freude? Hier im Archiv finden Sie die Antworten.

2019

2018

2017

2016

2015

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie radio-advertising-award.de nutzen, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen